englischFood & Symptoms Diary App: For the english version please follow this link to the food intolerance website and app description.

3.6312056737589 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 3.63 (141 Bewertungen)

Symptom-Tagebuch: Ernährungstagebuch für Intoleranzen und Allergien

Werbung was ist das

logo tagebuchapp web 100x100Dieses mobile Symptom- und Ernährungstagebuch ermöglicht es, einer Nahrungsmittelunverträglichkeit wie Laktoseintoleranz, Fructoseintoleranz, Histaminintoleranz oder andere Nahrungsmittelintoleranzen, sowie Nahrungsmittelallergien auf die Schliche zu kommen. Es kann aber auch als Symptomtagebuch für Morbus Crohn verwendet werden.

Außerdem kann es eingesetzt werden, um nach der Diagnose die individuelle Verträglichkeit verschiedener Nahrungsmittel zu testen.

Neu: Das Symptomtagebuch als echtes Buch zum händischen Ausfüllen

Download der Tagebuch App:

Jetzt bei Google Play Die App ist kostenpflichtig im Google Play Store erhältlich, aber es gibt keine Werbung und keine versteckten Kosten wie In-App Käufe.

Fragen, Anregungen, Kritik? Hier geht's zum Support-Forum...

Warum diese App nutzen?

Ein Ernährungstagebuch zu führen ist die wichtigste Maßnahme, wenn man glaubt an einer Nahrungsmittelintoleranz oder Nahrungsmittel-Allergie zu leiden. Mit Hilfe dieses mobilen Tagebuchs kann der behandelnde Arzt bzw. die behandelnde Ärztin die Suche nach der Ursache deiner Probleme eingrenzen und die korrekten Folgeuntersuchungen anordnen (z.Bsp H2-Atemtest) und so zur richtigen Diagnose kommen. Ein solches Tagebuch führt man üblicherweise für 1 bis 2 Wochen. Man erfasst alles (!) was man seinem Verdauungstrakt zuführt: Egal ob Kaugummi, Mittagessen, Kopfschmerztablette oder Nachmittags-Kaffee.

Erstellt die App eine Diagnose?

unnamed

Nein! Das wäre völlig unseriös. Ein solches Symptom- und Ernährungstagebuch dient dazu, dass dein Arzt eine Diagnose bzw dein Ernährungsberater oder Diätologe gemeinsam mit dir eine richtige Ernährung finden kann.

Wie funktioniert die App?

Unsere App ist einfach und intuitiv zu bedienen. Man erfasst die gegessenen Speisen schriftlich oder bequem und schnell mittels Foto und kann die Symptome sowie die Schwere der Symptome eintragen.

Dann erstellt die App ein übersichtliches PDF, das man sich per E-Mail schickt, ausdruckt und zum Arztbesuch mitnimmt.

Auch in der Zeit nach der Diagnose kann die App verwendet werden. Denn nach einer Diagnose einer Intoleranz müssen verschiedene Nahrungsmittel individuell getestet werden. Auch hier ist das Führen eines Symptomtagebuchs / Ermährungstagebuchs sinnvoll.
So kann man die individuelle Verträglichkeit verschiedener Nahrungsmittel herausfinden.

qrcode symptomtagebuch app androidWo kann ich die App downloaden?

Die App ist für Android-Handys ab Android Version 4.0.3 im Google Play Store erhältlich.
Scanne mit deinem Handy den QR-Code und du gelangst direkt zum Download im Google Play Store.

Die App ist noch nicht für iOS oder Windows Phones verfügbar. Es gibt aber ein Tagebuch als echtes Buch auf Amazon.de.

Anleitungen und Hilfe / Support

Wir haben ein PDF für dich bereit gestellt, in dem die Funktionen der App erklärt werden, du kannst dieses Handbuch hier downloaden:

Außerdem haben wir ein Support-Forum eingerichtet, in dem du Fragen, Bugs und Anregungen zur App posten kannst. Hier geht's zum Support-Forum...

FAQ

1. Warum will die App Zugriff auf meine Kontakte?

Diese Berechtigung brauchen wir, um deinen Ich-Kontakt zu lesen. Diesen verwenden wir, um dein Tagebuch PDF zu personalisieren. Du kannst diese Berechtigung verweigern, die App funktioniert trotzdem! Welche Daten wir auslesen, siehst du unter "Einstellungen".

2. Liest die App alle meine Kontakte aus?

Nein, nur den Ich-Kontakt (siehe FAQ 1). Alle anderen Kontakte bleiben von unserer App unangetatstet!

3. Ich habe Android 6, funktioniert die App da auch?

Ja, alle Android 6 Geräte werden unterstützt. Wenn du Fotos aufnehmen willst, musst du der App die Berechtigung erteilen, Fotos aufzunehmen und abzuspeichern. Dies wird abgefragt, sobald du ein Foto aufnehmen willst.

Datentransparenz

Warum will unsere App gewisse Rechte auf deinem Telefon haben? Wir haben das hier mal für dich aufgelistet:

Fotos und Videos aufnehmen: Du kannst mit der App Fotos von z.Bsp. deinem Essen aufnehmen, daher benötigt die App diesen Zugriff.

SD-Karten Inhalte ändern, lesen, löschen: Die App muss deine Texte und Bilder lokal speichern.

Kontaktdaten bzw. Kontaktkarten lesen, Konten suchen: Die App greift auf deinen Ich-Kontakt zu und übernimmt damit die E-Mailadresse, den Namen und das Geburtsdatum (soweit von dir angegeben), um das Tagbuch für deinen Arzt zu personalisieren. Diese Einstellungen können jederzeit geändert werden. Die App liest deine anderen Kontakte NICHT aus und sendet diese Daten auch nicht an uns weiter.

Vollständiger Internetzugriff: Mit der App kannst du ein PDF generieren und versenden, außerdem werden Teile der Texte (z.Bsp. Hilfe & Support) über das Netz aufgerufen. Die Lizenzprüfung läuft ebenfalls über das Netz.

0
0
0
s2smodern
Teile diesen Artikel:
0
0
0
s2smodern
powered by social2s
Werbung was ist das
Werbung was ist das

Buchempfehlung

Werbeinformation

Buchempfehlungen

Werbeinformation

nmi-Qualität

nmi siegel links webWir befolgen strenge Kriterien, um die Qualität unserer Artikel sicher zu stellen. Klicken Sie auf das Siegel um mehr zu erfahren.

Google+ Profil der Redaktion
Das nmi-Portal auf Google+

Zum Seitenanfang