Topic-icon Frage Reisen, England, Klassenfahrt

2 Jahre 4 Wochen her #9725

Hallo zusammen, mein Sohn gerade zwölf Jahre alt geworden, hat eine sehr stark ausgeprägt Fructoseintoleranz. Diagnostiziert wurde es vor gut einem halben Jahr, als es ihm über Wochen und Monaten so schlecht ging, dass er die Schule nicht mehr besuchen konnte. Wir haben inzwischen die Ernährung schon ganz gut im Griff. Allerdings steht nun seine erste Kursfahrt nach England an und er wird ohne mich (zum Nachfragen) und zusätzlich noch in ein fremdes Land (Sprachbarriere) fahren. Er hat nun Sorge, dass er das nicht hin bekommt und überlegt nicht mitzufahren. Zusätzlich haben wir die Erfahrung gemacht, dass die meisten Pädagogen überhaupt keinen Plan haben, was sie dem Kind nun noch anbieten können. Hat jemand schon Erfahrungen gesammelt mit einer eigenen Reise nach England? Und gute Tipps für mich die ich ihm an die Hand geben kann. Vielleicht sogar genau Lebensmittel/Marken die gut verträglich sind.
Herzlichen Dank
Liebe Grüße
Three4sixteen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
Moderatoren: ganzmed
Werbung was ist das
Werbung was ist das

Buchempfehlung:

Werbeinformation

nmi-Qualität

nmi siegel links webWir befolgen strenge Kriterien, um die Qualität unserer Artikel sicher zu stellen. Klicken Sie auf das Siegel um mehr zu erfahren.

Google+ Profil der Redaktion
Das nmi-Portal auf Google+

Zum Seitenanfang