Topic-icon Frage Blasenprobleme aufgrund Fruktoseintoleranz

4 Jahre 3 Monate her #8116

Hallo,
das kommt mir nicht unbekannt vor. Ich muss mich auch noch auf Fructose testen lassen (wobei Lactose, Sorbit und Histamin auch noch Fragestellungen sind) - und wenn ich Probleme mit dem Bauch habe, habe ich meistens auch eine Blasenreizung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Monate her #8115

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.
Ich bekomme massive Blasenprobleme, wenn ich bestimmte Lebensmittel zu mir nehmen. Laktose- bzw. Histaminintoleranz wurde getestet und liegt nicht vor. In 14 Tagen bekomme ich einen H2-Atemtest bezüglich Fruchtzucker. Mein Blase wird einige Zeit total lahmgelegt, wenn ich Produkte die "Äpfel" enthalten, zu mir nehme. Hat jemand ähnliche Erfahrungen. Lese immer nur von Darmproblemen. Vielleicht kommt es ja durch die Gasbildung im Körper zu Wechselwirkung zwischen Darm und Blase!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
Moderatoren: ganzmed
Werbung was ist das
Werbung was ist das

Buchempfehlung:

Werbeinformation

nmi-Qualität

nmi siegel links webWir befolgen strenge Kriterien, um die Qualität unserer Artikel sicher zu stellen. Klicken Sie auf das Siegel um mehr zu erfahren.

Google+ Profil der Redaktion
Das nmi-Portal auf Google+

Zum Seitenanfang