Topic-icon Frage Was bedeutet ein enormer Werteanstieg beim Test?

4 Jahre 9 Monate her #7324

Hallo,

ich würd sagen, die Laktoseintoleranz ist bewiesen.

Lies dich mal durch die Informationen bzgl. Laktose, die du auf dieser Seite findest.

Dass du beim Test mit stärkeren Symptomen reagiert hast, ist klar- du hast ja auch eine ziemlich große Menge Laktose auf nüchternen Magen bekommen.

Wahrscheinlich hast du zuvor schon instinktiv deinen Laktosekonsum verringert und deshalb nicht so starke Symptome gezeigt.

Wenn du dich an die laktosefreie Diät hältst, werden deine Bauchstiche sicher auch bald verschwinden!

LG

Folgende Benutzer bedankten sich: TinaNRW

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 9 Monate her #7315

Hallo, vielleicht weiß hier jemand Rat. Gestern habe ich diesen Lactose-Atemtest gemacht. Ich habe alles vorher befolgt und hatte dann nüchtern einen Wert von 10. Der Wert stieg dann auf 12, dann auf 39, und dann später über 100, über 200, und am Ende war der Wert 301 !!! Ich soll in einer Woche anrufen, mir wurde nur gesagt, ich hätte LI und soll mich milcharm ernähren. Während der Durchführung hatte ich schon enorme Blähungen und Bauchrumoren und zuhause auch Durchfall (den Test habe ich gemacht, weil ich oft Bauchstiche habe, keinen Durchfall!). Kann mir jemand helfen ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
Moderatoren: ganzmed
Werbung was ist das
Werbung was ist das

Buchempfehlung:

Werbeinformation

nmi-Qualität

nmi siegel links webWir befolgen strenge Kriterien, um die Qualität unserer Artikel sicher zu stellen. Klicken Sie auf das Siegel um mehr zu erfahren.

Google+ Profil der Redaktion
Das nmi-Portal auf Google+

Zum Seitenanfang