Topic-icon Frage Fructoseintoleranz und hohe Cholesterinwerte

4 Monate 5 Tage her #10371

Der Spammer, der hier gefälschte Pässe verkaufen wollte, wurde entfernt, tut uns leid, für die Unannehmlichkeiten. Eine Anzeige bei der Polizei findet morgen statt.

Letzte Änderung: 4 Monate 5 Tage her von nmiadmin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 1 Woche her #10357

Hallo, Dein Post ist schon lange her, aber das interessiert mich. Ich habe auch FI und esse viele Milchprodukte (bleibt einem ja nicht viel Anderes). Meine Cholesterin-Werte waren immer leicht erhöht, wahrscheinlich durch die FI, die ich schon gefühlt immer hatte, die aber erst vor wenigen Monaten herauskam. Wie geht es Dir heute?
Liebe Grüße, Riva

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 11 Monate her #8552

Hallo, vielleicht hat jemand das selbe Problem und kann mir Tipps geben. Darüber wäre ich sehr froh.
Vor einem Jahr wurde bei mir FI festgestellt. Habe nach der Karenzzeit vorsichtig mit Gemüse experimentiert und vertrage leider nur Kartoffeln, Spinat, Salat, Gurke und Avocado. Obst gar nicht. Da ich Vegetarier bin, ernähre ich mich unterwegs hauptsächlich von Käsebrot, ansonsten natürlich von allem was sonst noch geht.
Nun hat eine Blutuntersuchung ergeben, dass ich zu hohe Cholesterinwerte habe. Die Ärztin meinte ich soll Käse, Milch etc meiden. Ich frag mich allerdings was ich noch essen soll und woher bloß diese Werte kommen.
Ich bin sportlich, schlank und esse generell eher wenig. So richtig gut geht es mir allerdings nicht. Bin immer sehr müde, schlapp, kann mich nicht konzentrieren. Andere Mängel konnte die Ärztin nicht feststellen, alles im Rahmen meinte sie.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
Moderatoren: ganzmed
Werbung was ist das
Werbung was ist das

Buchempfehlung:

Werbeinformation

nmi-Qualität

nmi siegel links webWir befolgen strenge Kriterien, um die Qualität unserer Artikel sicher zu stellen. Klicken Sie auf das Siegel um mehr zu erfahren.

Google+ Profil der Redaktion
Das nmi-Portal auf Google+

Zum Seitenanfang