Histamin-Intoleranz, Histamin und Seekrankheit

Autor: Reinhart Jarisch, u.a.
Verlag: Thieme
ISBN: 3131053828
Auflage: 2., neubearb. u. erw. Aufl.

Reinhart Jarischs Buch über Histaminintoleranz ist wohl als das Standardwerk dieses Themengebietes zu bezeichnen.
Jarisch schreibt unglaublich verständlich und schafft es, auch komplizierte Sachverhalte dem Laien eindeutig zu vermitteln. Die Informationen, die er aus jahrelanger Erfahrung und vielen wissenschaftlichen Arbeiten zusammengetragen hat, stellt er in diesem Buch gut gefiltert und überaus verständlich dar.
Er geht auf die verschiedensten Aspekte und Umstände ein, erklärt Symptome, Behandlungsmöglichkeiten und mögliche Komplikationen die im täglichen Leben auftreten können. Das Kapitel über Seekrankheit scheint einem zuerst etwas fehl am Platze, doch hat man begonnen es zu lesen, kann man nicht mehr aufhören und ist fasziniert von den Zusammenhängen und erstaunt über Erfahrungen die man selbst mit diesem Thema gemacht hat.

Wer sich genau über seine Krankheit informieren will, ist mit diesem Buch überaus gut beraten.
Wer sich allerdings Histamintabellen verschiedener Lebensmittel erwartet, der wird enttäuscht. Die Tabellen sind recht dürftig und helfen im täglichen Leben nur wenig.

Fazit: Sowohl für Ärzte, Diätologen und Heilpraktiker, als auch für den interessierten Laien ist dieses Buch absolute Pflicht.

nmi-Bewertung: 8 von 10 Sternen