Topic-icon Frage Fructoseintoleranz durch Helicobacter pylori?

10 Monate 5 Tage her #10186

Danke Michael, das klingt logisch. Gruss von mir und meinem treuen Freund Helicobacter ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Monate 5 Tage her #10184

Das halte ich für unwahrscheinlich. Helicobacter ist im Magen, FI im Dünndarm. Das eine ist ein Parasit, das andere eine Transportschwäche.
Möglicherweise kann man zusätzlich zum Helicobacter auch eine temporäre FI haben, vielleicht sogar eine DDFB die dann durch die Antibiotikagabe besser wird.... aber ursächlich halte ich hier einen Zusammenhang für sehr unwahrscheinlich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Monate 5 Tage her #10182

Hallo zusammen

Mich würde es interessieren, ob es einen Zusammenhang gibt zwischen FI und Helicobacter pylori. Ist jemand unter euch, der die FI losgeworden ist mit einer Antibiose?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
Moderatoren: ganzmed
Werbung was ist das
Werbung was ist das

Buchempfehlung:

Werbeinformation

nmi-Qualität

nmi siegel links webWir befolgen strenge Kriterien, um die Qualität unserer Artikel sicher zu stellen. Klicken Sie auf das Siegel um mehr zu erfahren.

Google+ Profil der Redaktion
Das nmi-Portal auf Google+

Zum Seitenanfang