Topic-icon Frage Fruktosetabelle alphabetisch - nur für registrierte Mitglieder

2 Jahre 4 Monate her #9719

Wie ist es denn mit dem normalen Bier, also mit dem Bier, das Alkohol enthält. Natürlich ist Hefeweizen nicht zu empfehlen.Aber Pils soll doch gut verträglich sein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 5 Monate her #9668

Hallöchen,
ich wollte mal anmerken, das Alpro jetzt den Sojaanteil in der ungesüßten Sojamilch erhöht hat. Ich weiß jetzt nicht, ob das ausschlaggebend für die Berechnung in der Tabelle ist, aber ich persönlich vertrage die Sojamilch jetzt nicht mehr in meinem Kaffee.
VlG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 7 Monate her #9489

Dadurch, dass das Verhältnis von Glukose zu Fruktose häufig durch Zusatz von Glukose (Traubenzucker) erfolgen muss, ist die vereinahmte Gesamtmenge an Zucker pro Tag höher als bei Personen, die nicht an Fruktose-Malabsorption leiden.
Es wurde festgestellt (meinerseits), dass - auch bei strenger Beachtung des Verhältnisses von Glukose zu Fruktose > 1 - das Wohlbefinden sehr wohl von der Gesamtmenge an Zucker pro Tag abhängt.
Z. B., Zum Mittagessen trinke ich eine Flasche alkoholfreies Bier. Die herkömmlichen alkoholfreien Biere haben 3 bis 5 g Zucker pro 100 ml, d. h., eine 0,5 l-Flasche beinhaltet bis zu 25 g Zucker.
Nach eingehender Prüfung der Zuckergehalte von alkoholfreien Bieren stellte sich heraus, dass nur das "Paderborner" Spuren von Zucker beinhaltet. Somit ist es für mich sehr gut verträglich.
Gerne lese ich hierzu Kommentare und Erfahrungsberichte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 8 Monate her #9447

Hoppala, danke für den Hinweis. Da ist beim gestrigen Update eine Zeile übersprungen worden. Tomaten wurden wieder angepasst.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 8 Monate her #9445

Ich bin auch richtig überrascht.... Tomaten brauch ich bloß anzusehen und mir gehts schlecht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #9339

Bugscout schrieb: Laut StarTrek Wiki: Vermicula ist eine fischartige Spezies, die auch die Lieblingsspeise der Antedeaner ist.

Woher bekommt man die Fangfrisch?


:woohoo: :cheer: :cheer: :cheer:
Schaut nach einem nerdy Easter-Egg aus :-) Sehr lustig!

Letzte Änderung: 2 Jahre 10 Monate her von Michael.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #9337

Hi!
Also Austernpilze haben viel Sorbit, soweit ich weiß, und sind daher nicht verträglich. Steht so auch in der nmi Datenbank, die ja die Grundlage dieser Tabelle zu sein scheint:
www.nmidb.de/link/oTw-2c7d3

Paranuss: Ich esse die gerne und vertrage die auch bestens. Werte kenne ich keine dazu, kann dir nur sagen, dass ich sie gut vertrage.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #9336

Ich finde keine Paranuss in der Tabelle. Wurde sie nicht berücksichtigt oder ist das ein Produkt mit schwankenden Eigenschaften?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #9335

Laut StarTrek Wiki: Vermicula ist eine fischartige Spezies, die auch die Lieblingsspeise der Antedeaner ist.

Woher bekommt man die Fangfrisch?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #9333

Tomaten gehen bei mir gar nicht, ich habe das auch schon von anderen gehört und war erstaunt, dass es in der Liste als unbedenklich gelesen habe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
Moderatoren: ganzmed
Werbung was ist das
Werbung was ist das

Buchempfehlung:

Werbeinformation

nmi-Qualität

nmi siegel links webWir befolgen strenge Kriterien, um die Qualität unserer Artikel sicher zu stellen. Klicken Sie auf das Siegel um mehr zu erfahren.

Google+ Profil der Redaktion
Das nmi-Portal auf Google+

Zum Seitenanfang