Eine Sammlung an Blogs von Bloggerinnen zu den Themen Intoleranz, Allergie, Zöliakie und alles möglioche rund um spezielle Ernährung. Die Blogs sind externe Blogs, die Bloggerinnen schreiben eigenständig und unabhängig und vertreten nicht die Meinung des nmi-Portals.

Werbung was ist das

Die intestinale Fruktoseintoleranz oder Fruktosemalabsorption ist eine der häufigsten Lebensmittelunverträglichkeiten in Europa. Fast jeder dritte Europäer leidet an den Folgen einer solchen Fruchtzuckerunverträglichkeit. Die üblichen Symptome der Fructosintoleranz sind Durchfall, Bauchkrämpfe, Blähungen, Übelkeit oder Abgeschlagenheit. Doch es gibt durchaus mehr Symptome, das Krankheitsbild ist sehr komplex.

Die Fructoseintoleranz wird mit einem H2-Atemtest, dem Wasserstoff Atemtest, diagnostiziert und kann sehr einfach, durch eine spezielle Diät, behandelt werden. Im Folgenden findest du Hilfe, Rat, Rezepte, Infos und Tabellen zur intestinalen Fruktoseintoleranz.

Wie die Fruktoseintoleranz entsteht ist ungeklärt, ebenso wie die genaue Aufnahme von Zuckern und deren Wechselspiel mit Zuckeralkoholen noch diskutiert wird.

Du kannst Dich übrigens auch in unserem Fruktose Forum mit anderen Betroffenen austauschen und über die Fruktoseunverträglichkeit diskutieren.

 

Werbung was ist das

Bei der Histaminintoleranz kann der Körper über die Nahrung aufgenommene biogene Amine nicht richtig abbauen. Die Histaminintoleranz (früher oft Histaminose genannt) ist eine Nahrungsmittel-Intoleranz die bei etwa 3% der mitteleuropäischen Bevölkerung auftritt. Die Dunkelziffer ist aber deutlich größer. Am häufigsten sind Frauen betroffen.

Neben dem Reifegrad un der Lagerung von Nahrungsmitteln, gibt es noch einige Faktoren die die Verträglichkeit beeinflussen können. Histamintabellen und Listen mit Nahrungsmitteln können die notwendige Diät erleichtern.

In den folgenden Artikeln findest Du eine große Auswahl an Informationen rund um die Histaminintoleranz.

Du kannst Dich übrigens auch in unserem Forum mit anderen Histaminintoleranten austauschen.

Werbung was ist das

Die Laktoseintoleranz ist eine der häufigsten Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten. Etwa 15% bis 20% der westlichen Bevölkerung leiden unter der Laktoseintoleranz. Weltweit sind etwa 80% der Menschen betroffen. Die Symptome der Laktoseintoleranz reichen von Übelkeit über Erbrechen, bis hin zu Müdigkeit, Durchfall und Bauchkrämpfen. Die Vielfalt der Symptome ist groß, weshalb die Laktoseintoleranz oft nicht gleich erkannt wird.

Ebenso wie die Fruktoseintoleranz, wird die Milchzuckerunverträglichkeit durch einen H2 Atemtest diagnostiziert. Behandelt wird die Laktoseintoleranz durch eine Diät, es stehen aber auch Enzympräparate zur Verfügung.

In den folgenden Artikeln findest Du eine große Auswahl an Informationen rund um die Laktoseintoleranz,  ihre Symptome, Behandlung und Diagnose. Außerdem kannst Du dich in unserem Forum mit anderen Betroffenen austauschen.

From the list below choose one of our FAQs topics, then select an FAQ to read. If you have a question which is not in this section, please contact us.

Here you will find an example set of FAQs.

Select a news topic from the list below, then select a news article to read.

The latest news from the Joomla! Team
Werbung was ist das

In dieser Rubrik werden wir immer wieder verschiedene Produkte unterschiedlichster Hersteller testen und vorstellen.

Unsere Tests sind unabhängige, subjektive Überprüfungen unserer Redaktion. Firmen die uns ihre Produkte zum Testen überlassen wollen, kontaktieren uns am besten für mehr Informationen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir erweitern und vervollständigen die Tests laufend. Im Forum können sich die User zu den Tests äußern. Die einzelnen Tests stellen eine Momentaufnahme dar. Wir führen rein subjektive, redaktionelle Endverbrauchertests durch. Das heißt es werden keine mikrobiologischen oder lebensmittelchemischen Unteruchungen durchgeführt! Solltest du bei einigen Produkten anderer Meinung sein, so kannst du dies gerne im Forum (Am Ende des jeweiligen Beitrags) diskutieren!

Die Produkte werden in den meisten Fällen von den Firmen zur Verfügung gestellt - dies wird immer am Ende des Tests veröffentlicht -, die Firmen haben keinen Einfluß auf den Test. Unsere Tests sind also nicht käuflich! Alle Markennamen und Logos sind Eigentum ihrer jeweiligen Urheber. Alle Logos und Bilder in dieser Rubrik sind mit Einverständnis der Urheber abgebildet.

Werbung was ist das

Die Nahrungsmittelallergie (NMA, Lebensmittelallergie) ist eine besondere Form der Unverträglichkeiten von Nahrungsmitteln. Sie ist aber keine Nahrungsmittel-Intoleranz! Die Nahrungsmittelallergie ist gekennzeichnet durch eine spezifische Überempfindlichkeit gegen bestimmte Stoffe, die in der Nahrung enthalten sind und mit ihr aufgenommen werden. 

Bei Erwachsenen treten Nahrungsmittel Allergien bei etwa 1 bis 5% der Bevölkerung auf, bei Kindern etwas öfter mit etwa 5 bis 10%.

Die Symptome der Allergien sind vielfältig. Nahrungsmittelallergien äußern sich durch Reaktionen der Schleimhäute, Symptome im Magen-Darm-Bereich, Reaktionen der Atemwege und im seltenen Extremfall kann es zu einem lebensbedrohlichem allergischen Schock kommen.

 

Sorbitunverträglichkeit, Ursachen, Symptome und Lebensmitteltabelle

Alles zur Zöliakie und zur Gluten Sensitivity. Tabellen, Informationen zu Diagnose und Behandlung sowie Buchempfehlungen

Informationen zum Saccharase-Isomaltase-Mangel

Werbung was ist das
Werbung was ist das

Buchempfehlung:

Werbeinformation

nmi-Qualität

nmi siegel links webWir befolgen strenge Kriterien, um die Qualität unserer Artikel sicher zu stellen. Klicken Sie auf das Siegel um mehr zu erfahren.

Google+ Profil der Redaktion
Das nmi-Portal auf Google+

Zum Seitenanfang