Laktoseintoleranz, Fructoseintoleranz, Histaminintoleranz oder Nahrungsmittel-Allergie?

Bauchschmerzen, Übelkeit und Durchfall gehören zu den häufigsten Symptomen von Nahrungsmittelintoleranzen. Laktoseintoleranz, Fructoseintoleranz, Histaminintoleranz und Glutenintoleranz / Gluten Sensitivity / Zöliakie werden immer öfter diagnostiziert. Die richtige Diagnose bekommen Betroffene oft erst nach einem jahrelangen Leidensweg und einem anstrengenden Ärztemarathon.

Das nmi-Portal ist seit über 12 Jahren die unabhängige Plattform und Interessensvertretung für Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Lebensmittelintoleranz). Du findest hier aber auch Informationen zu Nahrungsmittelallergien oder Reizdarmsyndrom und FODMAP-Ernährung. Unser Ziel ist es, Betroffene, Ernährungsexperten und Ärzte professionell zu informieren, eine Austauschplattform zu bieten und die Interessen von Betroffenen zu vertreten. Du findest bei uns Kochrezepte, Tabellen, Nahrungsmittel-Listen, Hilfe und viele nützliche Features für ein Leben mit einer Nahrungsmittelintoleranz / Lebensmittelintoleranz und Nahrungsmittelallergie.

Solltest du noch kein kostenloses Konto bei uns besitzen, registriere dich bitte hier.

Neu im nmi-Blog:

05 Juli 2018
Fruktoseintoleranz
Reizdarm
FODMAP

Ist die FODMAP-arme Ernährung eine Möglichkeit die Fructoseintoleranz diätetisch zu behandeln? Im englischen Sprachraum ist dieser Ansatz weit verbreitet, aber ist er auch sinnvoll?

Neu im nmi-Forum:

Mehr »

Laktoseintoleranz, Fructoseintoleranz, Histaminintoleranz oder Nahrungsmittel-Allergie?

Bauchschmerzen, Übelkeit und Durchfall gehören zu den häufigsten Symptomen von Nahrungsmittelintoleranzen. Laktoseintoleranz, Fruktosemalabsorption, Histaminintoleranz und Glutenintoleranz / Gluten Sensitivity / Zöliakie werden immer öfter diagnostiziert. Die richtige Diagnose bekommen Betroffene oft erst nach einem jahrelangen Leidensweg und einem anstrengenden Ärztemarathon.

Das nmi-Portal ist seit über 10 Jahren die unabhängige Plattform und Interessensvertretung für Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Lebensmittelintoleranz). Du findest hier aber auch Informationen zu Nahrungsmittelallergien oder Reizdarm und FODMAP-Ernährung. Unser Ziel ist es, Betroffene, Ernährungsexperten und Ärzte professionell zu informieren, eine Austauschplattform zu bieten und die Interessen von Betroffenen zu vertreten. Du findest bei uns Kochrezepte, Tabellen, Nahrungsmittel-Listen, Hilfe und viele nützliche Features für ein Leben mit einer Nahrungsmittelintoleranz /Lebensmittelintoleranz und Nahrungsmittelallergie.

Solltest du noch kein kostenloses Konto bei uns besitzen, registriere dich bitte hier.

Aktuelles

Neue Buchbesprechung

100x100 voglreuterDie 2. Auflage des Fachbuches "Nahrungsmittelunverträglichkeiten: Lactose - Fructose - Histamin - Gluten" ist erschienen. Unsere Rezension findest du hier.

 

Neue Buchbesprechung

und was isst du dann thumb"Und was isst du dann?" Diese Frage stellen sich Deniz Ficicioglu und Felix Borkt in ihrem neuen Buch. Wir haben es für dich rezensiert...Felix Borkt in ihrem neuen Buch. Wir haben es für dich rezensiert...

 

Obst- und Gemüse bei FI:

fructosefreies gemüseBei einer Fructoseintoleranz tut man sich oft schwer, Gemüse oder Obst zu finden, das man verträgt. Michael hat seine liebsten 11 fructosefreien und sorbitfreien Favoriten im neuen Blogbeitrag für dich zusammengestellt.

Neuer Test: Getreidezucker

100x100maissusseKatrin, die Erfinderin der elikat-Küchlein, hat ihre fruktosefreie Zuckermischung in ihren Webshop aufgenommen. Wir durften den fruktosefreien Getreidezucker testen.

 

Themen

Laktoseintoleranz

laktose intoleranz hilfe was essenIn unserer Rubrik über die Milchzuckerunverträglichkeit findest du Antworten auf Fragen wie: Was ist Laktoseintoleranz? Was sind die Symptome und wie ernähre ich mich richtig bei einer Laktoseunverträglichkeit? Was ist der Unterscheid zu einer Milchallergie? Hier geht es zur Laktoseintoleranz...

Fructoseintoleranz

fructose fruktose intoleranz symptome webFruktosemalabsorption oder intestinale Fruktoseintoleranz. Was ist der Unterschied? Welche Symptome verursacht die Fructose und wie ernähre ich mich richtig ohne Fruktose? Hier findest du Rat und Hilfe bei Fruktoseintoleranz...

Histaminintoleranz

histaminintoleranz - was ist histaminWas ist Histamin? Was sind biogene Amine und welche Symptome verursacht eine Histaminintoleranz? Wie kann man sich histaminfrei ernähren und welche Möglichkeiten der Behandlung gibt es? In der Rubrik Histaminintoleranz haben wir für dich diese und andere Fragen beantwortet. Hier geht es zur Histaminintoleranz...

Zöliakie / Glutenintoleranz

gluten zoeliakie 2016 CC0 PDWas ist Gluten? Was sind die Unterschiede zwischen Zöliakie und Glutenintoleranz? Welche Nahrungsmittel Gluten beinhalten und wie man sich glutenfrei ernährt findest du hier...

 

 

Nahrungsmittel-Tabellen

nmidbUnser Projekt nmidb.de gedeiht und wächst. In dieser Datenbank kannst du Nahrungsmittel nach ihrer Verträglichkeit bei Intoleranzen sortieren. Die App und eine Möglichkeit auch abgepackte Lebensmittel zu sortieren wird in Kürze erscheinen...

Wir informieren dich gerne in unserem Newsletter!

Das nmi-Portal: Rat und Hilfe bei Intoleranzen und Allergien

Das Portal für Nahrungsmittelintoleranz (nmi-Portal) war 2004 die erste Informations-Plattform für alle Lebensmittelunverträglichkeiten auf Lactose, Fruktose oder Histamin. Durch die Hilfe der zahlreichen ehrenamtlich arbeitenden Experten hat sich das nmi-Portal zu einem der umfangreichsten und beliebtesten deutschsprachigen Portale entwickelt und konnte mittlerweile millionen Betroffenen in ganz Europa helfen. Egal ob Intoleranz oder Allergie auf Nahrungsmittel oder Lebensmittel.

Diese Plattform für Reizdarm (FODMAP), Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Nahrungsmittelallergien versteht sich als Brücke zwischen Arzt und Patient, mit dem Ziel beide Seiten zu informieren und so den Ärzten eine schnellere Diagnose und den Patienten ein beschwerdefreies Leben zu ermöglichen.

 


Die Benützung dieser Webseite ist kostenlos. Bitte beachte die Infos zu Cookies und die die Datenschutzhinweise und Benutzungsbedingungen.

Autor: Michael Zechmann und Redaktion nmi-Portal

 

Werbung was ist das

logo_webDas nmi-Portal ist eine gemeinnützige Initiative der "Society for Public Health" (Gesellschaft für Öffentliche Gesundheit). Es gilt österreichisches Recht.

 

ACHTUNG:
Fragen bezüglich Deiner Unverträglichkeit stelle bitte im Forum.

Link zu den Benutzungsbedingungen...

Offenlegeung nach Medien Gesetz § 25 Abs. 5 / Impressum

Büroanschrift:

nmi-Portal / GfÖG
Rennweg 7 | 6020 Innsbruck
Tel: +4367761158596 - Achtung: Das ist unsere Büronummer. Unter dieser Telefonnummer werden keine Beratungen oder Hilfeleistungen für die Benutzung des nmi-Portals durchgeführt!

Chefredaktion
Mag.rer.nat. Dr. phil. * Michael Zechmann - Ernährungsbiologe (relevante Forschungsgebiete: Nahrungsmittel-Intoleranzen, Public Health);
Wissenschafts-Journalist, Sachbuch-Autor; Präsident der "Gesellschaft für Öffentliche Gesundheit"
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

wissenschaftliche Beratung
Edburg Edlinger - Diätologin
Alexander Osl
- Diätologe; medizinisch oder gesundheitswissenschaftlich geschulter Fachmann;
Dr. med.* Markus Krall - Facharzt für Innere Medizin, Sport- und Ernährungsmedizin
Anastasios Sitaridis - Heilpraktiker, diplomierter Orthomolekular-Mediziner & Nutritiv-Mediziner

* Universitäre akademische Grade:
Mag. rer. nat. (Magister/Magistra rerum naturalium, Magister/Magistra der Naturwissenschaft)
Dr. phil. (Doktor/Doktorin der Philosophie; Doctor philosophiae)
Dr. med. (Doktor/Doktorin der gesamten Heilkunde und der medizinischen Wissenschaft (Dr. med. univ. et scient. med.))

E-Mail-Adressen

allgemeine Anfragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfragen an die Redaktion: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Werbeanfragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Blattlinie nmi-Portal: Informationen über die meisten Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Diskussionsforum zum Austausch Betroffener über Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Blattlinie GfÖG: Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt die nachhaltige Förderung der gesundheitlichen Information und Prävention, sowie einen wissenschaftlich fundierten Diskurs zur Erhaltung und Förderung der Gesundheit der Bevölkerung

Sitz der "Society for Public Health" (Gesellschaft für Öffentliche Gesundheit): Rennweg 7 | A-6020 Innsbruck, Tirol
ZVR-Zahl 337094597, Vorstand: Mag. Dr. M. Zechmann, MMag. Dr. A. Khreis

Medieninhaber, Herausgeber und Medienunternehmen ist die "Society for Public Health" (Gesellschaft für Öffentliche Gesundheit)

Copyright Headerbild "Mädchen" - iStockfoto.com - rzdeb

Herstellungsort: Innsbruck, Tirol
Technik: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das nmi-Portal übernimmt keinerlei Haftung für eventuell fehlerhafte Koch-Rezepte oder Inhalte und durch die Befolgung bzw. Anwendung verbundene Schäden oder Beeinträchtigungen jeglicher Art.

Haftungsansprüche gegen das nmi-Portal oder die "Society for Public Health" (Gesellschaft für Öffentliche Gesundheit), die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen verursacht worden sind, sind grundsätzlich ausgeschlossen.
Mit der Benutzung dieses Internetangebotes kommt keinerlei Vertragsverhältnis zustande, insbesondere kein Auskunftsvertrag, zwischen dem User und der Gesellschaft für öffentliche Gesundheit. Deshalb ergeben sich keine vertraglichen oder quasivertraglichen Ansprüche gegen die Gesellschaft für öffentliche Gesundheit. Das nmi-Team behält sich ausdrücklich das Recht vor, Teile der Seiten oder des gesamten Auftritts ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Datenschutzrichtlinie...

Wir danken folgenden Firmen für die Unterstützung

panthera.cc Werbeagentur - Konzeption, Layout, Werbung, PR

klangfarbe - Beratende Agentur für SEO

EBS - smart solutions software GmBH - technische Betreuung Webseite

webforum.at - Hosting und Serverbetreuung

Das Portal für Nahrungsmittelunverträglichkeiten (nmi-Portal) ist kein Ersatz für den Besuch bei einem Ernährungsberater, Diätologen oder Arzt. Die hier gefundenen Informationen dürfen nicht als Ersatz für eine professionelle Beratung oder Behandlung durch einen Arzt oder anerkannten Ernährungsberater angesehen werden. Der Inhalt dieses Portals darf nicht als Grundlage für die Erstellung von (Selbst)Diagnosen verwendet werden.

Qualitätskriterien des nmi-Portals

nmi siegel links webVor allem im medizinischen Bereich sind hochqualitative und verlässliche Informationen wichtig!

Es gibt mittlerweile viele Webseiten die Informationen zum Thema Unverträglichkeiten und Allergien anbieten. Es ist nicht immer leicht, die Motive der Anbieter und vor allem die Qualität der Informationen zu erkennen. Die leider oft fragwürdige inhaltliche Qualität einiger Anbieter kann dazu beitragen, dass die Patienten und Webseitenbenutzer falsche Schlussfolgerungen ziehen, oder dass sie gar dazu aufgefordert werden irgendwelche Selbsttherapien zu unternehmen. Auch der Umgang mit den Userdaten wird oft nicht klar dargestellt.

Die vom nmi-Portal angebotenen Informationen werden nach einem selbst auferlegten Qualitätssicherungsprozess erstellt.

Wir haben dafür folgende Kriterien festgelegt:

  • wissenschaftlich Belegbarkeit der Artikel durch Studien in Fachmagazinen
  • Striktes Verbot von Heilversprechungen oder Ferndiagnosen
  • Datenschutz der Userdaten, Verbot der Weiterveräußerung der Benutzerdaten
  • Erreichbarkeit der Redaktion
  • Gemeinnützigkeit
  • Unabhängigkeit von Pharmafirmen und anderen Konzernen
  • Klare Trennung zwischen Werbung und redaktionellem oder usergeneriertem Inhalt (Forum)
  • Klare Sprache und verständliche Formulierungen
  • Transparenz über Finanzierung und Impressum
  • Informationen dienen der Unterstützung und nicht als Ersatz der Arzt-Patient-Beziehung
  • Angaben aufgelistet nach Vorgabe des österreichischen E-Commercegesetzes, Mediengesetzes, den Vorgaben des Bundesministeriums für Gesundheit und der HON-Foundation
  • Transparenz über Datenerhebung und Datenspeicherung

Wir glauben, dass durch diese strenge Selbstkontrolle die Qualität des nmi-Portals aufrecht erhalten wird. Wir sollten nicht deine einzige Quelle für Informationen sein, aber du kannst dir sicher sein, dass wir qualitativ hochwertige Informationen liefern.

Zertifizierungen

  • Seit 19.6.2008 sind wir durch die NGO HON-Foundation zertifiziert. Was dies bedeutet, kannst du hier nachlesen.
  • Seit 20.10.2010 sind wir Mitglied im "food intolerance network"

nmi-Portal - Qualitativ hochwertige Informationen seit 2005

redaktioneller Prozess: Jedes Jahr screenen wir wissenschaftliche Publikationen aus dem Bereich der Nahrungsmittelintoleranzen und Nahrungsmittelallergien, sammeln Informationen auf  Kongressen und in Gesprächen mit Experten. Diese Informationen werden dann populärwissenschaftlich aufgearbeitet und in unsere Beiträge integriert. Bei neuen Erkenntnissen müssen mindestens 2 Studien unabhängig voneinander diese Ergebnisse ergeben/bestätigen, bevor wir sie aufarbeiten und in unsere Beiträge einbauen.

Publikum

Dieses Webservice spricht vor allem Betroffene/Patienten an, die an einer Nahrungsmittel-Intoleranz oder Nahrungsmittel-Allergie leiden, aber auch medizinisches Fachpersonal, Angehörige von Betroffenen oder Wissenschafter, die sich mit der Thematik befassen. Personen unter 16 Jahren sollten diese Seite und Informationen dieser Seite nur zusammen mit ihren Erziehungsberechtigten oder einem Erwachsenen verwenden.

HON code Gütesiegel

Das nmi-Portal hat am 19.6.2008 das HON Code Gütesiegel mit der Nummer "HONConduct433416" erhalten.

Die gemeinnützige und nichtstaatliche Organisation "Health on the Net (HON)" wurde 1995 gegründet. Der UN-Wirtschafts- und Sozialrat verlieh Health On the Net am 23. Juli 2002 den NGO-Status.

Was ist der HONcode?

Die Health on the Net Foundation (HON Stiftung) ist eine Nichtregierungsorganisation (NRo, NGO), die international anerkannt ist für ihre Arbeit im Bereich der Ethik medizinischer Information, namentlich für die Schaffung ihres Kodex für ethisches Verhalten, des HONcodes.

Der HONcode steht für Qualität und Vertrauenswürdigkeit von medizinischen und gesundheitsbezogenen Websites.

Die 8 Grundregeln des HON Codes findest du hier auf der HON Webseite.

Webseiten die das HON Gütesiegel tragen werden ständig bezüglich ihrer Qualität überprüft.

Nahrungsmittel-Tabellen

nmidbUnser Projekt nmidb.de gedeiht und wächst. In dieser Datenbank kannst du Nahrungsmittel nach ihrer Verträglichkeit bei Intoleranzen sortieren. Die App und eine Möglichkeit auch abgepackte Lebensmittel zu sortieren wird in Kürze erscheinen...

Wir informieren dich gerne in unserem Newsletter!

Das nmi-Portal: Rat und Hilfe bei Intoleranzen und Allergien

Das Portal für Nahrungsmittelintoleranz (nmi-Portal) war 2004 die erste Informations-Plattform für alle Lebensmittelunverträglichkeiten auf Lactose, Fruktose oder Histamin. Durch die Hilfe der zahlreichen ehrenamtlich arbeitenden Experten hat sich das nmi-Portal zu einem der umfangreichsten und beliebtesten deutschsprachigen Portale entwickelt und konnte mittlerweile millionen Betroffenen in ganz Europa helfen. Egal ob Intoleranz oder Allergie auf Nahrungsmittel oder Lebensmittel.

Diese Plattform für Reizdarm (FODMAP), Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Nahrungsmittelallergien versteht sich als Brücke zwischen Arzt und Patient, mit dem Ziel beide Seiten zu informieren und so den Ärzten eine schnellere Diagnose und den Patienten ein beschwerdefreies Leben zu ermöglichen.

 


Die Benützung dieser Webseite ist kostenlos. Bitte beachte die Infos zu Cookies und die die Datenschutzhinweise und Benutzungsbedingungen.

Autor: Michael Zechmann und Redaktion nmi-Portal

Werbung was ist das
Werbung was ist das

Buchempfehlung:

Werbeinformation

nmi-Qualität

nmi siegel links webWir befolgen strenge Kriterien, um die Qualität unserer Artikel sicher zu stellen. Klicken Sie auf das Siegel um mehr zu erfahren.

Google+ Profil der Redaktion
Das nmi-Portal auf Google+

Zum Seitenanfang