nmi-newsIn dieser Rubrik werden ausgewählte Pressemeldungen und Neuigkeiten über Intoleranzen und Ernährung veröffentlicht. Die Inhalte stammen nicht vom nmi-Portal, sondern von den jeweils angegebenen Quellen. Zur Artikel-Übersicht...

 Tübinger Forscher haben einen Schnelltest entwickelt, der den Histamin-Gehalt von Lebensmitteln bestimmen kann, wie das Bundesministerium für Bildung und Forschung berichtet.

Seit 1956 formuliert die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) e. V. in 10 Regeln, wie sich Verbraucher ausgewogen und genussvoll im Alltag ernähren können. Nun hat die DGE die 10 Regeln auf Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse angepasst, sprachlich überarbeitet und konkretisiert.

Xylosolv ist wieder erhältlich. Zumindest in österreichischen Apotheken. In Deutschland ist der Verkauf weiterhin nicht möglich.

1485942977560 fk02 2017 IFF AppentlarvtInhaltsstoffe web thumbMit einer neuen App von Fraunhofer-Forschern kann man direkt in Objekte hineinschauen und sich spezielle Inhaltstoffe anzeigen lassen. Anwendungsmöglichkeiten gibt es zahlreiche: So kann man beispielsweise einen Apfel auf seine Pestizid-Rückstände untersuchen. Entsprechend dem Wikipedia-Prinzip sollen die Anwendungen sukzessive erweitert werden.

Nachdem es bereits den beliebten iglo Rahm-Spinat mit dem "Blubb" in der laktosefreien Variante zu kaufen gibt, sind nun auch weitere Gemüsevarianten ohne Milchzucker im Handel erhältlich. Produkttester werden aktuell gesucht...

Weihnachtsbaumchen glas c mitohnekochen com thumbRenée Hanslik-Bakalarz-Zákos stellt uns ihr laktosefreies, von der Küche Jesus‘ Heimat inspiriertes 3-gängiges Weihnachtsmenü zur Verfügung.

Immer mehr Lebensmittel mit der Kennzeichnung „laktosefrei" finden sich in den Regalen der Supermärkte. Ob diese Bezeichnung zu Recht verwendet wird, hat das Lebensmittel- und Veterinärinstitut Oldenburg des Niedersächsischen Landesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) untersucht.

Es gibt verschiedene häufige Anzeichen für Quacksalberei bei Nahrungsergänzungsmitteln. Verbraucher sollten Werbeversprechen für Nahrungsergänzungsmittel immer hinterfragen.

Neues Präparat versorgt Patienten mit Fruktoseintoleranz mit Tryptophan, Zink und Folsäure.

vertragteuch pr thumbUnter dem Motto "Vertragt euch wieder“ läuft derzeit von alles-essen.at ein tolles Gewinnspiel! Es winkt ein dreigängiges Candlelight Dinner für zwei Personen in Wiener Haubenlokal Kristians Monastiri.

Um das Reiseerlebnis für Fluggäste mit Allergien zu verbessern, bietet Swiss International Air Lines (SWISS) Allergiker freundliche Produkte am Boden und in der Luft an

thumb Fotograf heinz stanger bild alexander moschenGluten-, laktose- oder histaminintolerant: kaum ein Mensch hat heute keine Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Bei der UEG-Week, dem europäischen Kongress der Gastroenterologen, die von 15.-19. Oktober im Austria Center Vienna abgehalten wird, diskutieren 9.000 WissenschaftlerInnen und IndustrievertreterInnen über Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts.

Werbung was ist das
Werbung was ist das

Buchempfehlung

Werbeinformation

Buchempfehlungen

Werbeinformation

nmi-Qualität

nmi siegel links webWir befolgen strenge Kriterien, um die Qualität unserer Artikel sicher zu stellen. Klicken Sie auf das Siegel um mehr zu erfahren.

Google+ Profil der Redaktion
Das nmi-Portal auf Google+

Zum Seitenanfang